über David Kebe

Schon zu Schulzeiten arbeitete David in der Medienbranche – vor allem als Kellner. Er erzählt auf der Bühne seine Sicht auf die Welt. Das klingt ziemlich groß, ist es aber nicht. Es ist nämlich nur die Welt zwischen Fernseher und Bolzplatz.

David war schon mal in der Nähe von Helge Schneider.